Dateneschutz
Medizinische Gesellschaft Zwickau e.V.
Allgemeine Hinweise
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz, der DSGVO und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß DSGVO ist Medizinische Gesellschaft Zwickau e.V., Karl-Keil-Straße 35, 08060 Zwickau
.
Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Zu diesen Daten gehören Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übermittelte Datenmengen, Typ des Browsers und Version, IP-Adresse, von welcher Seite man auf diese Seite gelangte, verwendetes Betriebssystem, Meldung über den erfolgten Abruf und Name der abgerufenen Webseite. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Die Einträge in den Server-Logfiles werden vom Provider sofort anonymisiert und nach spätestens 90 Tagen gelöscht. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Grundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO.
 
Cookies
Sollten durch links oder Änderungen Cookies verwendet werden, so handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen von Websiten ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Sollten mit dieser Website Dienste oder Onlineangebote Dritter eingebunden werden, erfolgt zur Umsetzung der Verbindungen eine Übertragung der aktuellen IP-Adresse des Nutzers. Mögliche Anbieter und Dienstleister können Fremdanbieter mit Einbindung von Garfiken, Videos oder Bildern oder auch Suchfunktionen z.B. von Routenplanern sein. Diese Adressen sind notwendig, um die Inhalte der entsprechenden Seiten darstellen zu können. Über den Umgang mit diesen IP-Adressen haben wir keine Einfluss. Auf Anfrage geben wir gerne Auskunft. Zur einheitlichen Darstellung von Schriften werden neben Standards auch Google Web Fonts genutzt. Dazu ist es notwendig, mit den Servern von Google Verbindung aufzunehmen. Google erhält somit Kenntnis, dass der von Ihnen verwendete Browser mit zugewiesener IP-Adresse unsere Internetseite aufgerufen hat. Mehr dazu erfahren Sie unter
.
 
Übermittlung von Daten
Diese Internetseite wird über verschlüsselten Zugang erreicht. Dies erkennen Sie an  https:// in der Adresszeile. Am Schloss-Symbol ist dies ebenfalls ersichtlich. Mit Klick auf dieses Symbol erhalten Sie weitere Details. Außer der notwendigen Übermittlung Ihrer Daten an beteiligte Dienste werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeleitet. Falls für die Bereitstellung unserer Leistungen externe Unternehmen eingeschaltet werden, sind diese durch Vereinbarungen im Rahmen der aktuellen Datenschutzvereinbarungen verpflichtet und werden dementsprechend aktualistert. Kunden, die Ihre Daten ggf. über Tools dieser Webseite verschlüsselt übermitteln, verfügen über eine externe Datenschutzvereinbarung nach DSGVO. Eine Übertragung und Bearbeitung sind ohne dies nicht möglich.
 
Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzer hat das Recht, diese Daten löschen, sperren oder berichtigen zu lassen. Auf Antrag erhält der Nutzer kostenfreie Auskunft über den Umgang mit personenbezogenen Daten.
Grundlage hierfür sind Art. 15 ff. der DSGVO.
 
April 2019
Aufnahmeantrag
Satzung